Schlosser und Hampf spielen weiter in Himmelblau

Die beiden Offensivspieler Marcel Schlosser und Kevin Hampf haben ihre zum 30.06.2010 auslaufenden Verträge beim CFC um jeweils ein Jahr verlängert und werden somit auch im kommenden Spieljahr das himmelblaue Trikot tragen.

Marcel Schlosser war 2004 vom TSV Pobershau zum Chemnitzer FC gekommen. Seit Sommer 2006 steht der 22-Jährige im Regionalligakader des CFC und bestritt dabei bisher 102 Pflichtpunktspiele in der Ober- sowie Regionalliga, in denen er 18 Mal als Torschütze erfolgreich war.

Kevin Hampf wechselte im Februar 2009 vom SV Wehen Wiesbaden zum Chemnitzer FC. Der Stürmer bestritt bisher 45 Regionalligapartien für die Himmelblauen, bei denen der 26-Jährige bisher 12 Mal als Torschütze in Erscheinung trat.

Dagegen haben Julius Reinhardt und Tobias Becker die verbesserten Angebote des Chemnitzer FC zu einer Vertragsverlängerung nicht angenommen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar