Schlüsselspiel für ChemCats

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Basketball-Bundesliga spielen die ChemCats am Freitagabend zuhause gegen die Eisvögel Freiburg.

Die Gäste aus dem Breisgau stecken ebenfalls im Tabellenkeller und haben nur einen Sieg mehr auf dem Konto. Das Hinspiel in Freiburg hatten die ChemCats allerdings deutlich mit 59:78 verloren.

Interview: Amanda Davidson, Trainerin ChemCats

Das letzte wichtige Heimspiel gegen Rotenburg hatten die ChemCats nicht gewinnen können, umso wichtiger ist nun ein Erfolg gegen Freiburg.

Selbstvertrauen konnten sich die Katzen am vergangenen Wochenende im Pokalspiel gegen den Zweitligisten Berlin-Lichterfelde holen. Die Chemnitzerinnen zogen mit einem 78:56-Auswärtssieg ins Viertelfinale ein.

Mit den Eisvögeln aus Freiburg wartet jetzt ein ganz anderer Kaliber.

Interview: Amanda Davidson, Trainerin ChemCats

Anwurf zum Spiel ist am Freitagabend, 20 Uhr, in der Schloßteichhalle.