Schmiererei in der Südvorstadt: Leipziger Polizei fahndet nach Sprayer-Duo

Am 14. Februar diesen Jahren „verschönerten“ zwei bisher unbekannte Täter die Pleiße-Ufermauer zwischen Braustraße und Wundstraße mit Grafitti. Die Leipziger Polizei fahndet nun nach dem Sprayer-Duo und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. +++

Bei der Sprüh-Aktion entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Eine Personenbeschreibung der beiden Täter liegt ebenfalls vor.

Täter 1: 15 bis 20 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, schlanke Gestalt, dunkle Mütze, helle Jacke mit dunkleren Ärmeln, sowie dunklen Querstreifen auf dem Rücken. Außerdem eine dunkle Hose und helle Schuhe.

Täter 2: 15 bis 20 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, schlanke Gestalt, dunkle Mütze, dunkelfarbene Jacke, dunkle Hose und helle Schuhe.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt bzw. zu den gesuchten Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 01 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.