Schmierereien in Rochlitz

In der Nacht zum Sonntag beschmierten unbekannte Täter in Rochlitz den Fahrplanaushang der Bushaltestelle und eine Schuppenwand am Clemens-Pfau-Platz mit roter Farbe.

Die Sprüche an der Schuppenwand wie „Antifa“ und „Nazis raus“ wurden in den Maßen von 2 m x 8 m gesprüht. Auch ein Altglascontainer, der Stadtbauhof, ein Energieverteilerkasten sowie ein Supermarkt auf der Brückenstraße waren Ziel der unbekannten Täter.

Der Aufwand zur Beseitigung der Schmierereien wird mehrere hundert Euro betragen. Das Polizeirevier Rochlitz bittet Zeugen, die Hinweise zu den Schmierern geben können, sich unter Tel. 03737 789-0 zu melden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!