Schmuck im Wert von 15.000 Euro gestohlen

In Dresdner Stadtteil Mickten sind Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in ein Juweliergeschäft eingebrochen.

Auf Uhren und Schmuck hatten es Unbekannte in einem Juweliergeschäft an der Lommatzscher Straße abgesehen. In der Nacht zum Sonntag drangen die Täter über die Zwischendecke in ein Schmuck- und Uhrengeschäft ein.

Aus der Schaufensterauslage entwendeten sie Goldschmuck und Markenuhren im Wert von etwa 15.000 Euro. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bislang keine Angaben vor.

Quelle: Polizei Dresden

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.