Schmuck und Bargeld aus Einfamilienhaus gestohlen

Chemnitz – Unbekannte Täter brachen am Freitag gewaltsam in ein Einfamilienhaus im Ortsteil Schönau ein.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Um in das Haus auf der Stephensonstraße zu gelangen versuchten die Täter die Terrassentür aufzuhebeln, was jedoch misslang. Schließlich gelangten die Täter durch eine kaputte Scheibe an der Terrassentür in das Innere des Hauses.

Im Haus öffneten sie mehrere Schränken und durchwühlten diese auf der Suche nach Bargeld, Schmuck und anderen Wertsachen.

Der genaue Stehlschaden konnte noch nicht beziffert werden. Auch die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.