Schmuggel-Geschäfte boomen

Der Zoll hat im vergangenen Jahr in Sachsen und Thüringen rund 18.000 Fälle von Schmuggel aufgedeckt.

Der Gesamtsteuerschaden durch fast 41 Millionen sichergestellte Zigaretten beläuft sich auf sieben Millionen Euro. Zudem sind im vergangenen Jahr 65 Kilogramm Rauschgift, 300 artengeschützte Tiere und Pflanzen sowie 33 Kilogramm Kaviar beschlagnahmt worden. Wie es weiter heißt, hat auch die Marken- und Produktpiraterie deutlich zugenommen.

Im Shop von SACHSEN FERNSEHEN finden Sie alles, was das Herz begehrt!