Schnee in Dresden

Dicke Flocken und Frost in Dresden. In den kommenden Tagen steigen die Temperaturen auch tagsüber nicht über den Gefrierpunkt. +++

Montag
Trüb mit gefrierendem Nebel und örtlicher Reifglätte. In Dresden muss man zeitweise mit Nebel rechnen, und die Temperaturen steigen am Tage auf -2 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf -11 Grad. Der Wind weht leicht aus südwestlichen Richtungen.

Dienstag
In Dresden ziehen nur ab und an harmlose dünne Wolken vorüber, und die Temperaturen klettern am Tage auf -7 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf -9 Grad. Der Wind weht nur schwach aus südöstlichen Richtungen.

Mittwoch
In Dresden bestimmen zahlreiche dunkle Wolken und wenig Sonnenschein das Wetter, und die Temperaturen klettern am Tage auf -2 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf -10 Grad zurück. Der Wind weht schwach bis mäßig aus nordwestlichen Richtungen.

Donnerstag
In Dresden schieben sich kaum Wolken vor die Sonne, und die Temperaturen klettern am Tage auf -4 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf -11 Grad. Der Wind säuselt leicht aus südwestlichen Richtungen.

Quelle: wetter.net