Schnee-Penis am Chemnitzer Schloßteich

Mancher Spaziergänger am Chemnitzer Schlossteich wird sich am Sonntag gewundert haben: Auf dem Geländer einer kleinen Brücke ragte stolz ein kleiner Schnee-Schniedel in die Höhe, das Werk eines unbekannten „Bildhauers“.

Ob es nun am Tauwetter lag, oder der Schnee-Penis an sich an Standfestigkeit verloren hatte, ist nicht bekannt.

Aber kurz nach Ende unserer Dreharbeiten rutschte der Schnee-Phallus von der Brücke – wie schade!

Quelle: News Audiovision