„SCHNEE VON GESTERN“ im HECK-ART

Chemnitz – Ab dem 30. November findet in der HECK-ART-Galerie die traditionelle Weihnachtsausstellung statt.

© Chemnitz Fernsehen
 

Die diesjährige Ausstellung hat den Titel „Schnee von gestern“. Dafür griffen die Künstler in ihren Fundus um Arbeiten von „gestern“ herauszusuchen. Dabei ist eine interessante Mischung der verschiedensten Techniken und Themen zusammengekommen. Von Grafik bis zu Ölmalerei ist eine breite Palette zu sehen.

In der HECK-ART-Galerie ist es seit langem Tradition, dass am Jahresende eine Weihnachtsausstellung gezeigt wird. Die Künstler des Vereins Kunst für Chemnitz stellen dafür eigene Arbeiten zur Verfügung.

Die Ausstellung ist am 30. November 2017 ab 19 Uhr zu besichtigen und wird bis zum 30. Dezember 2017 gezeigt.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Donnerstag von 11 – 16 Uhr

Freitag bis Sonntag nach Vereinbarung

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kunstfuerchemnitz.de.