Schneeberg: Entblößer gestellt

Ein 35-jähriger, offenbar betrunkener Mann betrat am Dienstag, gegen 16 Uhr, ein Geschäft in der Karlsbader Straße und verließ trotz Aufforderung der Verkäuferin den Laden nicht.

Als ihn Angestellte mehrfach zum Gehen aufforderte, entblößte er sich vor ihr. Daraufhin gelang es der Frau mithilfe eines Kunden, den Mann vor das Geschäft zu drängen und von innen abzuschließen.

Dort warteten sie auf die gerufene Polizei, die den 35-Jährigen stellen konnte. Die Beamten nahmen Anzeige wegen des Verdachtes exhibitionistischer Handlungen auf.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar