Schneefälle in Chemnitz

Die Schneefälle der vergangenen Nacht haben vor allem den Berufsverkehr auf den Autobahnen rund um Chemnitz behindert.

Laut Polizei gab es auf der A 4 und der A 72 zahlreiche Glätteunfälle, verletzt wurde glücklicherweise niemand. In Chemnitz selbst lief der Berufsverkehr
ohne größere Behinderungen.

Nach eigenen Aussagen war der Winterdienst ab drei Uhr mit 17 Fahrzeugen im gesamten Stadtgebiet unterwegs. Das Hauptaugenmerk lag dabei vor allem auf den wichtigsten Durchgangs- und Hauptstraßen.

Schicken Sie uns Ihre Winterbilder aus dem Erzgebirge. Für die ersten 10 Einsender gibt es jeweils 10 EURO!

Schicken Sie die Bilder einfach gleich mit Text HIER

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar