Schneeglatte Fahrbahn

In der Nacht zum Dienstag ist auf der Bundesstraße B 174 eine 19-Jährige mit ihrem VW verunglückt.

Die junge Fahrerin befuhr die Bundesstraße in Richtung Chemnitz als sie vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit in Höhe der Auffahrt Gornau ins Schleudern geriet. Sie fuhr rechts auf die Böschung und kippte dort mit dem PKW auf die Fahrerseite um. Nach derzeitigen Erkenntnissen blieb die junge Frau unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro und dazu kommen noch die Kosten für einen beschädigten Leitpfosten.