Schneelast: Dach von Rinderstall eingestürzt – 25 Kühe verendet

In Grünberg im Landkreis Mittelsachsen ist am Mittwochmittag gegen 12.00 Uhr das Dach eines Rinderstalls mit 40 Tieren eingestürzt. Mindestens 25 Tiere sind bei dem Einsturz qualvoll verendet. +++

Zudem war auf dem Hallendach eine Photovoltaik-Anlage aufgebaut, welche die Dachkonstruktion offenbar zusätzlich belastet hatte. Nach ersten Informationen gelang es nur, 15 Kühe zu retten.

Einige Rinder mussten von einem Veterinärmediziner von ihren Qualen erlöst werden. Es ist davon auszugehen, dass mindestens 25 Tiere qualvoll unter der Schneelast verendeten.

Quelle: Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!