Schneeverwehungen legen Zugverkehr teils lahm

Die Deutsche Bahn kämpft weiter gegen die Schneemassen in Sachsen. Weichenstörungen und Verwehungen sorgen auch am Mittwochmorgen für Verspätungen am Dresdner Hauptbahnhof und weiten Teilen von Sachsen. +++

Auf folgenden Linien kommt es derzeit laut der Deutschen Bahn zu Einschränkungen:

S 2 (Pirna – Heidenau – Dresden Flughafen) Aufgrund einer witterungsbedingten Weichenstörung in Dresden Hbf beginnen und enden die Züge, welche ab/bis Heidenau verkehren, in Dresden Hbf.

Die Züge Pirna- Dresden Flughafen und Gegenrichtung verkehren normal.

S 3 (Dresden – Tharandt)
Die S-Bahnen fallen zwischen Dresden – Tharandt aus.

RB 30 (Dresden Hbf – Zwickau(Sachs) Hbf Die Verdichterleistungen auf dieser Linie fallen aus.

Quelle: Leipzig Fernsehen