Schnupperstudium an der TUD

Abiturientinnen und Abiturienten haben heute Uni-Luft schnuppern können.

Zum jährlichen Tag der offenen Tür konnte man sich auf dem Campus der TU rund ums Studium informieren. Studentenwerk und die zentrale Studienberatung berieten die Studenten von Morgen. Auch die Stadt Dresden hat sich zu diesem Informationstag etwas einfallen lassen. Thorsten Kemp, Center Manager der Altmarktgalerie Dresden und Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert verteilten handliche Pop-Art Kaffee-Becher an die Studenten.
  Die Schlange war groß am Kaffeestand, schließlich wollte man ausgeschlafen in die nächste Vorlesung hineinschnuppern.