Schock nach Badebesuch

Für einen 22-jährigen Chemnitzer und seine Freundin endete das Badevergnügen im Freibad Gablenz nicht wie erwartet.

Als sie zum Abstellplatz ihrer Fahrräder vor dem Gablenzer Bad kamen, waren die Bikes verschwunden. Nur das zerschnittene Spiralschloss, mit dem sie die Räder gesichert hatten, war noch da. Bei den gestohlenen Fahrrädern handelt es sich um ein mattgraues Rad der Marke Felt Typ Jump Shot im Wert von ca. 800 Euro und um ein Bike der gleichen Marke vom Typ Double Shot im Wert von etwa 1000 Euro.