Schokoladenstadt Dresden – Weihnachtsausstellung im Stadtmuseum Dresden

In der neuen Weihnachtsausstellung im Stadtmuseum Dresden dreht es sich in diesem Jahr um die „Schokoladenstadt Dresden – Süßigkeiten aus Elbflorenz“. +++

Noch wird fleißig an der Ausstellung gearbeitet, doch ab dem 30. November wird die 350-jährige Schokoladengeschichte der Stadt gezeigt.

Interview mit Holger Starke, Kurator (im Video)

In den Hochzeiten der Schokoladenproduktion in Dresden waren hier 28 Unternehmen ansässig.

Konnten sich die Nascherei im 19. Jahrhundert nur reiche Menschen leisten, wurden Süßigkeiten im 20. Jahrhundert zur erschwinglichen Ware.

Und Süßes aus Dresden war ganz vorne dabei.

Interview mit Holger Starke, Kurator (im Video)

Die Weihnachtsausstellung im Stadtmuseum Dresden ist vom 30. November bis zum zweiten März 2014 zu sehen.