Schon wieder Kellerbrand in Dresden Gorbitz

Am Sonnabendvormittag hat es erneut in Dresden Gorbitz gebrannt. In dem gleichen Haus wie am vergangenen Sonntag legte ein Unbekannter ein Feuer im Keller. Mehr unter www.dresden-fernsehen.de +++

In Dresden-Gorbitz muss ein irrer Feuerteufel sein böses Spiel treiben: Schon wieder brennt es im Keller des Wohnhauses Wölfnitzer Ring 70.
Am Samstagvormittag wird der Brand gegen 11.00 Uhr entdeckt.
Die Feuerwehr rückt an und kann die Flammen löschen.
Durch das Feuer werden erneut Strom- und Wasserleitungen in Mitleidenschaft gezogen.

Die Bewohner können sich zum Glück rechtzeitig in Sicherheit bringen, es wird niemand verletzt.

Anwohner und Polizei gehen von vorsätzlicher Brandstiftung aus.
Erst am vergangenen Sonntag hatte es in dem Haus gleich drei Mal gebrannt.       

Quelle: News Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar