Schon wieder Lok Spiel abgesagt

Eis und Schnee haben Lok Leipzig mal wieder kalt erwischt. Das Spiel in Jena fällt witterungsbedingt aus. +++

Das für Sonntag angesetzte Regionalligapunktspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena ist aufgrund der Witterungsbedingungen abgesagt worden. Das teilte der Verein heute mit. Damit sind von den sieben angesetzten Spielen der Rückrunde bereits fünf ausgefallen.

Auch vereinsintern läuft es nicht problemlos bei dem finanziell angeschlagenen Club. Nach Medieninformationen sollen nun die Fans entscheiden, wie es weitergeht. Aktuell wird diskutiert, ob Lokomotive Leipzig in der kommenden Saison freiwillig wieder in die sechste Liga absteigt. Hintergrund: der Spielbetrieb dort ist weniger kostenintensiv als in der vierten oder fünften Liga.