Schon wieder Matratzenladen in Leipzig überfallen

Dienstag gegen 13.15 Uhr betritt ein Unbekannter das Geschäft auf der Georg-Schumann-Straße, bedroht die Angestellten und fordert Bargeld. Der Räuber ist offenbar mit Beute auf der Flucht. +++

Nach ersten Informationen kann der Räuber mit der Beute unerkannt entkommen. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen bleiben zunächst erfolglos. Nähere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.  

Quelle: News Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!