Schon wieder Tram entgleist

Böse Weihnachtsüberraschung für die Dresdner Verkehrsbetriebe am Samstagvormittag:

Gegen 08.30 Uhr springt vermutlich wegen einer vereisten Weiche am Comeniusplatz eine Straßenbahn aus den Schienen. Menschen werden zum Glück nicht verletzt. Die Bergung der Bahn ist auch wegen des starken Schneefalls keine leichte Aufgabe.

Die Dresdner Feuerwehr hat zu diesem Zweck ein in Deutschland einmaliges Bergefahrzeug. Der Straßenbahnverkehr ist zeitweise unterbrochen. An gleicher Stelle war vor etwa einer Woche schon mal eine Tram entgleist.

Quelle: News Audiovision Chemnitz