Schrottdiebe in Schloßchemnitz gestellt

Zwei Männer im Alter von 23 und 34 Jahren sind am Donnerstagmorgen auf frischer Tat gestellt worden.

Sie hatten von der Baustelle des Berufsschulzentrums an der Promenadenstraße abgelagerten Metallschrott in ihren Skoda geladen. Gegenwärtig werden die aus Tschechien stammenden Beschuldigten zur Sache vernommen.

Wissen was in Chemnitz passiert – mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter -jetzt anmelden!