Schrottdiebstahl verhindert

Gestern hat ein Tankstellenmitarbeiter in Dresden-Klotzsche einen Metalldiebstahl verhindert.

Der Mitarbeiter der Tankstelle vereitelte einen Metalldiebstahl von einem Schrottplatz an der Königsbrücker Landstraße.

Er hatte zwei Männer beim Einladen von Kupferschrott in einen Kleinlaster beobachtet und die Polizei gerufen. Den Täter war es offensichtlich auch nicht entgangen, dass sie ertappt worden waren. Denn sie luden den Schrott wieder aus und ergriffen die Flucht.

  ++ Tolle Schnäppchen finden Sie unter den DRESDEN FERNSEHEN Versteigerungen.