Schüler proben für großen Auftritt

Chemnitz- Über 300 Schüler der Oberschule Schönau stellen diese Woche ein ganz besonderes Projekt auf die Beine. Neben dem Unterricht üben sie 9 verschiedene Musikstücke ein.

Die Lieder reichen von Hiphop, über Rock bis Pop- es ist für jeden etwas dabei. Die Instrumente können sich die Kinder nach Belieben selbst aussuchen. Dazu gehören Posaunen, Saxophone, Bässe, Gitarren, Schlagzeug, Keyboards, Tenorhörner, Querflöten und Klarinetten.

Schüler der Klassen 5 bis 10 proben zusammen mit ihren Lehrern und unter der Leitung der braintreeacademy® verschiedene Musikstücke. Der Spaß ist den Schülern bei den Proben deutlich anzusehen.

Die Trainer der braintreeacademy® kommen aus ganz Deutschland und sind zwischen 12 und 53 Jahre alt. Als Unterstützung wird auch der Chemnitzer The Voice-Kids-Kandidat Theo Haubensack mit dabei sein.

Kinder erfahren beim gemeinsamen Musizieren Anerkennung und Respekt für gute Leistung, Integration und soziales Verhalten. Durch das Projekt wird vorallem das Gemeinschaftsgefühl gestärkt. Die Schüler verschiedener Klassenstufen werden zu einem Team, um gemeinsam etwas zu erarbeiten und ein Ziel zu erreichen. Dabei spielt die Musik eine besondere Rolle.

Am Freitag um 17 Uhr werden die Kinder das Gelernte dann auf dem großen Abschlusskonzert in der Leichtathletikhalle im Sportforum Chemnitz präsentieren. Der Eintritt ist kostenlos. Karten sind in der Tourist-Information und am Empfang im Neuen Technischen Rathaus erhältlich.