Schüler trainieren für Physikolympiade

21 Schülerinnen und Schüler der Stadt haben sich an der TU Chemnitz für die kommende Sächsische Physikolympiade fit gemacht.

Im Schülerlabor der Uni konnten sie sich mit Experimenten ausprobieren.

Interview: Thomas Scheunert – Verein zur Förderung der Sächs. Physikolympiade e.V.

Ziel der Veranstaltung ist es, diese Schüler weiter zu fördern. Dies ist aufgrund des Fachkräftemangels dringend nötig.

Interview: Thomas Scheunert – Verein zur Förderung der Sächs. Physikolympiade e.V.

Am 15. November ist der Abgabeschluss zur 12. Sächsischen Physikolympiade an den eigenen Schulen. Im Februar des kommenden Jahres finden dann die Regionalwettbewerbe statt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar