Schülerbeförderung bleibt auf der Strecke

Das Landratsamt des Landkreises Zwickau teilt mit, dass die Schülerbeförderung im Landkreis für den 16. und 17. Dezember 2011 witterungsbedingt nicht zu gewährleisten ist.

Das gilt sowohl für den öffentlichen Personennahverkehr als auch für die freigestellte Schülerbeförderung.

Die öffentlichen Schulen sind geöffnet. Eine Betreuung der Schülerinnen und Schüler wird gewährleistet. Hierzu sind weitere Informationen von der Bildungsagentur einzuholen. 

In der Grundschule in Hartmannsdorf fällt am Donnerstag und Freitag der Unterricht aus, die Betreuung der Kinder bleibt gesichert. Am Donnerstag fällt in der Europäischen Mittelschule auch der Unterricht aus.

Im Erzgebirgskreis und dem Landkreis Mittelsachsen findet diese Woche kein Unterricht mehr statt.