Schulabgänger stürmen Messe

Für die 8. „azubi- & studientage“ am Wochenende in der Chemnitz-Arena ziehen die Veranstalter eine positive Bilanz.

Rund 7.000 Schüler, Eltern und Lehrer kamen zur größten Bildungsmesse der Region.
Unter den rund 100 Ausstellern sind sowohl Großkonzerne als auch mittelständische Unternehmen und Hochschulen.

So konnten sich die Besucher über rund 200 Ausbildungsberufe und 250 Studiengänge informieren.

Zudem gab es zahlreiche Vorträge und Beratungsangebote zu einzelnen Berufsfeldern. Auch Fragen zur richtigen Bewerbung blieben nicht unbeantwortet.