Schule am Adler wird für 12,4 Mio. modernisiert

Leipzig- Die Stadt Leipzig will die Schule am Adler im kommenden Jahr modernisieren.

Wie das Dezernat Stadtentwicklung mitteilte, wurde der entsprechende Baubeschluss nun durch die Dienstberatung des Oberbürgermeisters bestätigt. Für die Modernisierung der Schule in der Antonienstraße sind rund 12,4 Millionen Euro eingeplant.

Das gesamte Gebäude wird für den Bedarf einer dreizügigen Oberschule hergerichtet. Dazu gehört unter anderem ein überarbeitetes Raumkonzept und eine neue Haustechnik. Die Schule soll zudem barrierefrei werden. Der Abschluss der Bauarbeiten ist für das Jahr 2025 geplant.