Schule in Kooperation

In Chemnitz ist am Montag ein Kooperationsvertrag zwischen Schule, Stadt, Land und Verein geschlossen worden.

Unterzeichnet wurde er vom Sonderpädagogischen Förderzentrum „Johannes Trüper“, dem Verein Kinder-, Jugend und Familienhilfe, dem Amt für Jugend und Familie und dem Regionalschulamt Chemnitz. Das so genannte Projekt „Zwischenstopp“ richtet sich an Schüler mit schweren emotionalen und sozialen Störungen, die an bisherigen Schulen gescheitert sind. Im Sonderpädagogischen Förderzentrum wird ihnen eine alternative schulische und sozialpädagogische Förderung zuteil. Durch die Kooperation ist dies jetzt noch effektiver möglich.Wie wird das Wetter in Chemnitz? Jetzt neu: Die Wettervorschau bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/wetter.php