„Schule ohne Rassismus“

Die Albert Schweizer-Mittelschule hat den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ erhalten.

Am Mittwoch erfolgte die feierliche Vergabe der Auszeichnung an die Schule, die somit die 7. Schule in Sachsen mit diesem Titel ist. In der einjährigen Bewerbungszeit lernten die Schüler unterschiedliche kulturelle Traditionen kennen, um toleranter und verständiger zu werden. Der Besuch einer türkischen Moschee, Fahrten ins Konzentrationslager Buchenwald oder chinesische Kochkurse sind nur einzelne Aspekte im Aufklärungsprozess. Mit der Auszeichnung verpflichtet sich die Bildungseinrichtung auch weiterhin dazu das Verständnis für andere Kulturen zu vertiefen und die Integration voranzutreiben…

Sie wollten schon immer jemanden im Fernsehen grüßen? SACHSEN FERNSEHEN erfüllt diesen Wunsch…