Schule startet ins neue Jahr

Für ca. 4.000 Erstklässler heißt es am Montagvormittag erstmals die Schulbank drücken. Insgesamt müssen 48.000 Schüler seit heute wieder lernen, lernen, lernen. +++

Für rund 440.000 Schüler beginnt das neue Schuljahr in Sachsen. Mit dem Schuljahr startet auch das Projekt „Schulisches Qualitätmanagement“, das die Qualität des Unterrichts systematisch erfassen und voranbringen soll. 50 Prozent der Mittelschulen und Gymnasien nehmen an dem Projekt teil. Insgesamt gibt es im Freistaat derzeit 1.373 öffentliche Schule an denen rund 32.400 Lehrer unterrichten.

Die ABC-Schützen werden in Sachsen in den folgenden zwei Jahren auf einen gleichen Bildungsstand gebracht, daher können die Erstklässler auch nicht sitzen bleiben.