Schulen und Kitas bevorzugt

Am Dienstag wurden erste konkrete Vorschläge zum Konjunkturpaket II im Leipziger Rathaus vorgestellt.

Demnach werden die Förderungen vor allem dem Bildungssektor und der Infrastruktur zu Gute kommen. Im Bildungsbereich werden ins Besondere Schulen und Kitas mit Investitionen rechnen können.

Interview: Burkhard Jung, SPD – Oberbürgermeister

Als Beispiel für Infrastruktur wurde unter anderem die Stadtbibliothek genannt. Die Vorschläge werden jetzt dem Stadtrat vorgelegt.

+++

Auktion