Schulfest am beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft

Das berufliche Schulzentrum für Wirtschaft an der Lutherstraße hat am Dienstag ein Schulfest veranstaltet.

Getreu dem Motto „Spiel und Spaß für Groß und Klein“ herrschte dabei sowohl im Haus selbst als auch auf dem Hofgelände buntes Treiben. Denn erstmals hat das Schulzentrum dieses Fest gemeinsam mit der Rudolf-Grundschule gefeiert.

Die Grundschüler haben derzeit ihr Domizil in der Berufsschule, da an ihrem eigene Schulgebäude umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt werden. Im Rahmen des Festes hatten die Berufsschüler mehrere Stationen für die Grundschüler vorbereitet, an denen sie ihre Geschicklichkeit testen oder ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten. Bei einem Quiz konnten sowohl Grund –, als auch Berufsschüler ihr Wissen testen.

Und auch die Chemnitzer Rettungsdienste gaben Einblick in ihre Tätigkeitsfelder. So bot die Verkehrswacht für Mutige einen Test im Überschlagssimulator an, das Rote Kreuz stellte einen seiner Krankenwagen zur Schau und demonstrierte hautnah den Transport eines Kranken.

Das berufliche Schulzentrum für Wirtschaft I ging im Jahr 1990 an den Start, seit 2002 hat es seinen Standort an der Lutherstraße.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar