Schüler werden zu Bühnenstars

Chemnitz – Die Bühnen des Schauspielhauses gehören ab Sonntag den Schauspielern von morgen. 19 Theatergruppen aus dem Großraum Chemnitz zeigen zwischen 18. bis 23. März ihre Eigenproduktionen.

Die Schultheaterwoche der städtischen Bühnen, gehen in diesem Jahr in die 20. Auflage. 8.000 Schüler haben seit 1999 mit Märchen, klassischem Spiel und Musicals die Chemnitzer begeistert. Dabei entpuppte sich der eine oder andere auch als kleiner Star.

Am Sonntag wird die Schultheaterwoche im Schauspielhaus, um 18 Uhr eröffnet. Direkt im Anschluss folgen die Aufführungen der Kreativitätsgrundschule Chemnitz und des Gymnasiums Zschopau.