Schultheaterwoche in den Startlöchern

Chemnitz – In Chemnitz findet ab dem Wochenende wieder die Schultheaterwoche statt.

Bereits zum 19. Mal werden dabei Schülerinnen und Schüler aus Chemnitz und der gesamten Region auf den Bühnen des Chemnitzer Schauspielhauses stehen. Die Bandbreite der Stücke reicht von eigenen Geschichten über jugendliche Alltagsthemen über klassische Märchen bis zu Stoffen von politischer Aktualität.

Der Auftakt findet am Sonntag mit zwei Stücken auf der großen Bühne des Schauspielhauses statt. Bis zum Freitag werden dann zwanzig weitere Aufführungen folgen.

Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Schultheaterwoche können während der Woche auch hinter die Kulissen des Theaterbetriebs schauen. Bei zahlreichen Workshops erhalten die Schüler dabei unter anderem Einblicke in Requisiten, Maske und Technik.

Karten für die Vorstellungen der Schultheaterwoche sind noch erhältlich.