Schuppenbrand in Schlößchen – Tote gefunden

Amtsberg: Die Feuerwehr wurde am Donnerstagmittag zum Brand eines Schuppens am Teichweg gerufen. Die Kameraden konnten den Brand schnell löschen.

Der Schuppen wurde dabei erheblich beschädigt. Die Suche nach der 66-jährigen Eigentümerin blieb zunächst erfolglos. Am Abend wurde dann auf dem Dachboden des Schuppens, der unmittelbar nach dem Brand noch nicht begehbar war, eine weibliche Leiche mit Brandverletzungen gefunden.

Obwohl die Frau noch nicht eindeutig identifiziert wurde, handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die 66-Jährige. Es wird nicht ausgeschlossen, dass die Frau in Selbsttötungsabsicht das Feuer gelegt hat. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!