Schusswechsel bei Villa-Überfall

In Dresden-Hosterwitz haben zwei Unbekannte am Montagmittag eine Villa überfallen.

Nach ersten Informationen der Polizei kam es bei dabei vermutlich zu einem Schusswechsel, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei fahndet unter anderem mit einem Hubschrauber nach den zwei Flüchtigen. Einzelheiten sind noch nicht bekannt

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar