Schwafelrunde will BRN-Pause, wie geht´s nun weiter?

Nachdem die BRN-Schwafelrunde eine Pause amgekündigt hat, fordert der Verein Kultur Aktiv ihren Rücktritt. Der Verein sieht den Ausfall der BRN für problematisch. +++

Nachdem die Schwafelrunde, die ehrenamtlichen Macher der Bunten Republik Neustadt, eine BRN-Pause für das nächste Jahr angekündigt hat, sind heftige Debatten in der Dresdner Neustadt entstanden.

Auch der Verein Kultur Aktiv sieht einen Ausfall der BRN für problematisch.

Interview mit Mirko Sennewald, Verein Kultur Aktiv

Deshalb fordert der Verein den Rücktritt der Schwafelrunde.

Und hofft darauf dass man zwischen den Anwohnern und der BRN frischen Wind bringen kann.

Interview mit Mirko Sennewald, Verein Kultur Aktiv

Auch für die Macher der ersten Stunde hat sich die BRN nicht nur zum positiven verändert.

Interview mit Friederike Beier, 1. Ehrenbürgerin der BRN

Am 8. Juli wird sich bei der Anwohnerversammlung in der Scheune zeigen, wie es weiter geht.