Schwarzenberg: Betrunken Unfall verursacht und geflüchtet

Schwarzenberg OT Heide: Am Donnerstagabend beobachtete gegen 22:20 Uhr eine Zeugin, wie in der Erzstraße ein Pkw Renault mehrfach gegen einen geparkten Skoda fuhr.

Anschließend parkte der Renault-Fahrer seinen Pkw um und verließ zu Fuß die Unfallstelle. Durch die Beamten wurde der 64-jährige Fahrer in seiner Wohnung angetroffen. Er konnte nicht mehr gerade stehen und roch nach Alkohol.
 
Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Während der polizeilichen Maßnahmen schlug, bespuckte und beleidigte der 64-Jährige die Beamten.

Es wurden Anzeigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung gefertigt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 500 Euro.