Schwarzenberg: Brand in Textilgeschäft

Gegen 16.30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr am Mittwoch zu einem Geschäftshaus in der Lindenstraße in Schwarzenberg gerufen.

Zeugen hatten einen Knall gehört und dann Feuer in einem geschlossenen Textilgeschäft im Erdgeschoss gesehen. Freiwillige Feuerwehren waren im Einsatz und konnten den Brand schnell löschen.

Nach bisherigen Ermittlungen brach das Feuer im Kassenbereich aus und führte aufgrund der Hitze zu einer Verpuffung. Der Brand selbst blieb auf den Kassenbereich begrenzt.

Durch die Druckwelle kam es zu Schäden an einer Gipswand und einer Innentür. Mehrere Personen, die sich im Geschäftshaus aufhielten, wurden vorsorglich kurzzeitig evakuiert.

Menschen kamen nicht zu Schaden. Derzeit liegen noch keine Schadensangaben vor. Die Brandursachenermittler haben die Untersuchungen aufgenommen.