Schwere Aufgabe für Niners

Die Basketballer des BV Chemnitz 99 erhalten am Samstag Besuch vom Team aus Nürnberg.

Den neuen Trainer der Niners Kai Buchmann erwartet dabei ein schwerer Gegner.

Die Nürnberger kommen als Tabellenfünfter der ProA-Liga und mit drei Siegen in Folge nach Chemnitz.

Bei den Chemnitzer Korbjägern steht indess nur ein Sieg zu Buche, umso wichtiger ist es, in diesem Heimspiel alle Kräfte zu mobilisieren.

Nur dann kann es von Platz 14 wieder in obere Tabellenregionen führen.

Anwurf zum wichtigen Heimspiel der Niners gegen rent4office Nürnberg ist am Samstag 14 Uhr in der Richard-Hartmann-Halle.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar