Schwere Explosion am Zwenkauer See

Dabei ist am Freitagvormittag ein Mann lebensbedrohlich verletzt worden.

 Laut Polizei ereignete sich die Explosion gegen 11:20 Uhr auf einem Parkplatz nahe des Flugplatzes Böhlen an der Bundesstraße 2. Ob der Sprengsatz an einem Wagen angebracht war ist bisher unklar. Auch ob es sich um einen Unfall oder eine Straftat handelt kann noch nicht gesagt werden. Das polizeibekannte Opfer kämpft im Krankenhaus um sein Leben. Die B2 war stundenlang voll gesperrt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar