Schwerer Bahnunfall in Thalheim: Bahnverkehr auf der Strecke Chemnitz-Johanngeorgenstadt unterbrochen!

Gegen 10 Uhr am Donnerstag hat ein LKW-Fahrer an einem unbeschränkten Bahnübergang den Zug der Erzgebirgsbahn übersehen. Der LKW-Fahrer und die 17 Fahrgäste sowie der Triebwagenführer sind unverletzt. +++

Die Salzstraße ist im Bereich des Bahnübergangs voll gesperrt. Der Bahnübergang ist mit Andreaskreuz und rotem Blinklicht gesichert.

Quelle: News Audiovison

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar