Schwerer Crash auf B95

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 95 – Kreuzung Mc Donalds wurden laut Aussage von Peter Schlosser, Einsatzleiter der FFW Annaberg zwei Personen verletzt.

 Aus noch ungeklärter Ursache stießen im Kreuzungsbereich ein Proton und Alfa Romeo frontal zusammen. Beide PKW´s schleuderte es anschließend gegen einen Ampelbordstein. „Mit insgesamt 7 Kameraden sicherten wir die Unfallstelle ab und nahmen die ausgelaufenen Betriebsmittel auf. Mit dem Spreizer mussten wir uns bei dem Alfa Romeo Zugang in den Motorbereich schaffen. Die Batterie musste bei beiden Fahrzeugen abgeklemmt werden, “ so Peter Schlosser.

Durch Zufall war zum Unfallzeitpunkt Ersthelfer Manuel Gärtner mit einem Fahrzeug der FFW Neundorf vor Ort, da er mit dem Neundorfer Einsatzfahrzeug bei der Aral tanken war. Er konnte daher die Unfallstelle grob absichern und zusammen mit einem Rettungssanitäter Erste Hilfe leisten.

Foto & Info: Bernd März

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar