Schwerer Crash in Plauen

Plauen: Ein Lkw-Fahrer befuhr am Mittwochnachmittag mit einem Lkw MAN die Friedenstraße in Plauen in Richtung Pausaer Straße.

Vor ihm fuhr eine 34-Jährige mit ihrem VW Golf. An der Ampel der Kreuzung Bahnhofstraße/Friedenstraße, bremste die Frau ihren PKW bei Farbzeichen „Gelb“ ab und hielt an.

Der nachfolgende LKW-Fahrer bekam das nicht mit. Er leitet zwar noch eine Gefahrenbremsung ein, katapultierte aber den VW 28m weit.

Die Bremsspur des LKW endete nach 27,3m. Die Geschädigte wurde schwer verletzt, der PKW erlitt Totalschaden.