Schwerer Diebstahl aus Chemnitzer Gartenfachmarkt

Unbekannte Diebe haben in der Nacht zum Samstag gewaltsam einen Gartenfachmarkt in Chemnitz-Schönau heimgesucht.

Die Einbrecher drangen kurz nach Mitternacht gewaltsam nach Übersteigen eines Metallzaunes auf das Gelände ein. Mit einer anscheinend vorgefundenen Schaufel hebelten sie die Eingangstür zum Verkaufsraum auf.
Daraus entwendeten die Unbekannten hochwertiges Angelzeug im Wert von etwa 3 Tausend Euro. Die Polizei Chemnitz bittet um Hinweise der Bevölkerung, die in der Nacht zum Samstag im Umkreis des Gartenfachmarktes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.