Schwerer Diebstahl in Sportstudio

Mit einem besonders schweren Diebstahl müssen sich seit Freitag die Polizeibeamten in Schneeberg befassen.

In der Nacht zum Freitag drangen bislang unbekannte Täter in ein Sportstudio auf der Drachenkopfstraße ein. Sie hebelten gewaltsam ein Fenster auf und verschafften sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten. In diesen brachen sie eine Registrierkasse und einen Solariumautomaten auf und zerstörten eine Bürotür. Mit einer Beute in Höhe von etwa 850 Euro verließen die Täter das Sportstudio. Der EIgentümer hat zusätzlich noch eine Sachschaden von gut 1000 Euro zu verschmerzen.