Schwerer Frontalzusammenstoß in Zwickau

Kurz nach 11:30 Uhr kam es am Samstag in Zwickau auf der Zufahrt zum Autobahnzubringer (Mittelstraße) einen schweren Unfall.

Ein Ford Fiesta befuhr die Straße in Richtung Autobahnzubringer. Beim Überholen beachtete er einen entgegenkommenden Mercedes nicht. Es kam zum Zusammenstoß Dabei überschlug sich der Mercedes und blieb auf dem Dach liegen. Der For Fiesta prallte gegen die Leitplanke Der Fahrer wurde in seinem PKW schwer eingeklemmt.

Die Feuerwehr, der mit dem Rettungshubschrauber Christoph46 erbeigerufene Notarzt und der Rettungsdienst brauchten fast eine halbe Stunde um den Patienten zu stabilisieren und aus dem Fahrzeug zu befreien.

Anschließend wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Über die Verletzungen der Frau liegen mir keine Erkenntnisse vor. Der Verkehrunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Auffahrt zum Autobahnzubringer ist derzeit (13:00 Uhr) voll gesperrt.

Fotos: Heiko Richter