Schwerer Kreuzungscrash in Dresden-Wilschdorf: Transporter knallt gegen Citroen

In der vergangenen Nacht kollidierte ein Kleintransporter auf der Radeburger Straße mit einem Pkw Citroen. Ein 24-Jähriger erlitt dabei schwere Verletzungen. +++

Der Fahrer (42) des Kleintransporters VW T4 befuhr die Sassnitzer Straße in Richtung Klotzsche und wollte die Radeburger Straße überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw Citroen, welcher die Radeburger Straße in landwärtige Richtung befuhr. Durch die Kollision überschlug sich der Citroen. Der Kleintransporter stieß seinerseits noch gegen einen Lichtmast. Der 24-jährige Fahrer des Citroëns wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der 42-jährige VW-Fahrer wurde vor Ort medizinisch behandelt.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!